Frühfluktuation reduzieren: Erfolgreiches Onboarding

Frühfluktuation reduzieren

Instrumente Fluktuationssenkung | Die ersten Monate, in denen ein neuer Mitarbeiter im Unternehmen arbeitet, gelten als überaus kritische Zeit. Bereits in den ersten Wochen entscheidet sich, ob der Mitarbeiter auch langfristig bleiben wird. Gut strukturierte, gezielte und intelligente Onboarding-Maßnahmen helfen dabei, die Frühfluktuation senken, Arbeitnehmer zu motivieren, Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden sowie enorme Kosten und Aufwand zu sparen.

Schlüsselkräfte binden, Commitment und Identifikation steigern

Schlüsselkräfte binden hoch zwei: Personalisiertes Buch über Mitarbeiterbindung

Buch Schlüsselkräfte binden | Gibt es noch ein Unternehmen, in dem das Binden der Schlüsselkräfte derzeit nicht ganz oben auf der Todo-Liste der Personalmanager rangiert? Ob man Führungskräfte oder Inhaber von Schlüsselpositionen binden möchte: Der Haufe Verlag bietet eine ganz besondere Lösung: Individualisierte, personalisierte Bücher.

Arbeitskräftemangel? Fachkräftemangel? Mitarbeiter binden!

Arbeitskräftemangel? Fachkräftemangel? Mitarbeiter binden!

Literatur Mitarbeiterbindung | Ist es nur ein Arbeitskräftemangel, der uns droht? Oder doch ein Fachkräftemangel? Wer sich mit solchen Fragestellungen nicht beschäftigen will, sondern praxistaugliche Lösungen erfahren möchte, der findet in Gunther Wolfs neuem Buch alles, was sein Herz begehrt.

Employer Branding KMU

Employer Branding in KMU

Literatur Employer Branding KMU | Employer Branding in KMU: Es sind die kleinen und mittleren Unternehmen, die unsere Wirtschaft durch Entwicklungen und Innovationen bei Produkten, Services und Prozessen beleben. Dafür benötigen KMU fähige und leistungsbereite Mitarbeiter. Wie Employer Branding in KMU gelingt, skizziert unser Beitrag im Handbuch der Unternehmensberatung.

Mitarbeiterbindung zentral

Mitarbeiterbindung 2013 zentral

Seminar, Workshop, Training Mitarbeiterbindung | Mitarbeiterbindung steht bei Führungskräften ganz oben auf der Agenda für 2013, so ein Ergebnis des aktuellen HR-Reports von Hays und IBE. Bei einem Seminar in Köln informieren sich Personalmanager und Unternehmensleitungen, wie sie jetzt konkret Mitarbeiterbindung managen und steuern können.

Gute Leute im Unternehmen halten

TV-Beitrag: Gute Leute im Unternehmen halten

Umsetzung Mitarbeiterbindung | Ein TV-Sender filmte uns im vergangenen Jahr bei mehreren unserer Aktivitäten. Was tun Unternehmen, um gute Leute zu halten? Gesendet wurde der Beitrag erstmalig im Januar 2012. Lesen und sehen Sie hier mehr dazu.

SELIMAB: Selektiv Mitarbeiter halten und ungewollte Fluktuation reduzieren

SELIMAB: (Nur selektiv) Mitarbeiter halten und (nur ungewollte) Fluktuation reduzieren

Unternehmensberatung Fluktuation | Das HR-Management soll qualifiziertes Personal in ausreichender Menge beschaffen und die Arbeitgeberattraktivität des Unternehmens steigern. Zugleich hat es mit geeigneten Instrumenten dafür zu sorgen, dass die Linienmanager die guten Mitarbeiter halten können. Warum hierfür nicht einmal viel Geld in die Hand genommen werden muss, erläutert dieser Artikel über die Selektive Individualisierte Mitarbeiterbindung.

Mitarbeiterbindung durch gutes Arbeitgeberimage

Freude und Frust am Arbeitsplatz – Unternehmen im Gespräch

Unternehmensberatung Arbeitgeberimage | Menschen haben seit je her das Bedürfnis, Freude und Frust mit anderen zu teilen. Mitarbeiter nutzen dafür heute vermehrt das Internet mit seinen diversen Möglichkeiten. Auch Unternehmen, die selbst noch nicht als Arbeitgeber in den Sozialen Medien aktiv sind, sind durch das Feedback ihrer Mitarbeiter bereits präsent. Erfahren Sie hier, was Sie im Hinblick auf Ihr Unternehmensimage tun und was Sie keinesfalls tun sollten.

Mitarbeiterloyalität

Mitarbeiterloyalität besser, aber noch lange nicht gut: Gallup 2010

Unternehmensberatung Mitarbeiterloyalität | Die direkte Führungskraft ist als Repräsentanz des Unternehmens gegenüber dem einzelnen Mitarbeiter von höchster Bedeutung für dessen Einsatzfreude. Jahr für Jahr holt Gallup mit dem Engagement Index von hoher Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterloyalität und Engagement träumende Führungskräfte auf den Boden der Tatsachen zurück. Die Zahlen für 2010 wurden heute vorgestellt.

Personal halten durch Talentmanagement

Personal halten durch Talentmanagement

Unternehmensberatung Talentmanagement | Angesichts des Fachkräftemangels und des demografischen Wandels trifft die alte Weisheit „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ gut auf das Talentmanagement zu: Nur wer jetzt beginnt, Talente innerhalb und außerhalb des Unternehmens aufzuspüren und zu binden, wird im „War for Talents“ mithalten können. Lesen Sie hier mehr dazu, wie Sie im Unternehmen erfolgreich Talente finden, fördern und binden.

Fachkräftemangel

Studie: Fachkräftemangel

Studie Fachkräftemangel | Ungeachtet der noch bestehenden wirtschaftlichen Unsicherheiten werden Unternehmen 2011 zahlreiche Stellen schaffen: 23 Prozent der befragten europäischen Unternehmen wollen in diesem Jahr neue Mitarbeiter einstellen – wenn sie diese noch in ausreichender Anzahl finden.

Vertrauensarbeitszeit

Vertrauensarbeitszeit

Unternehmensberatung Vertrauensarbeitszeit | Vertrauen setzt Verantwortungsbewußtsein voraus. Beides unterstützt die Bindung der Mitarbeiter in besonderem Maße. Mitarbeiterbindung verstärkt die Wirkung der Vertrauensarbeitszeit; die Einführung von Vertrauensarbeitszeit fördert wiederum die Mitarbeiterbindung.

Mitarbeiterbindung: Abfrage des Bedarfs an Bindungsleistungen

Checkliste Mitarbeiterbindung: Abfrage des Bedarfs an Bindungsleistungen

Checkliste Mitarbeiterbindung | Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung sollten auf die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter abgestimmt sein, weil sie andernfalls ihre Wirkung verfehlen. Eine Mitarbeiterbefragung kann dem Arbeitgeber Hinweise darüber geben, wie die bereits vorhandenen Bindungsmaßnahmen durch die Mitarbeiter beurteilt werden. Gleichzeitig dient sie der Erhebung des aktuellen Bedarfs von Seiten der Mitarbeiter. Oftmals erkennen diese durch die Mitarbeiterbefragung erst das breite Spektrum bereits vorhandener Maßnahmen. Finden Sie hier Tipps zu Inhalten, Form und Auswertung einer Mitarbeiterbefragung zu Bindungsmaßnahmen.

Seminar Mitarbeiterbindung

Haufe Seminar Mitarbeiterbindung nach innen, Arbeitgeberattraktivität nach außen

Seminar Arbeitgeberattraktivität | Ab heute sind Inhouse-Seminare der renommierten Haufe Akademie zum Themenkomplex „Employer Branding, Mitarbeiterbindung, Arbeitgeberattraktivität“ buchbar. Bei Inhouse-Seminaren können vom Auftraggeber selbst der Termin festgelegt sowie inhaltliche Schwerpunkte gesetzt werden. Die nächsten offenen Seminare hingegen finden erst 2011 statt.

Mitarbeiterbindung gegen Headhunting

Mitarbeiterbindung ist immer auch Kundenbindung

Interview Mitarbeiterbindung | Wie Teufel und Weihwasser: Auf der einen Seite die Headhunter, auf der anderen Seite die Mitarbeiterbinder. Im Interview legen die Headhunter offen, wo sie Spitzenkräfte jagen – Mitarbeiterbinder Wolf verrät, wie er verhindert, dass Leistungsträger und Young Potentials den Verlockungen der Headhunter erliegen. Außerdem: Was das alles mit Ihren Kunden zu tun hat.

Mitarbeiterzufriedenheit entscheidet über Bonus

Allianz: Mitarbeiterzufriedenheit als Ziel

Unternehmensberatung Mitarbeiterzufriedenheit und -begeisterung | Am 22.09.2010 startete die Allianz erstmals eine global einheitliche Mitarbeiterbefragung. Die Ergebnisse der Befragung von rund 108.000 Mitarbeitern aus 69 Gesellschaften beeinflussen die variable Vergütung des Top-Managements bereits für das Geschäftsjahr 2010 und fließen in die Bewertung für die Bemessung des Jahresbonus der Führungskräfte ein. Dieser wird beispielsweise bei Mitgliedern des Vorstands der Allianz SE zu 25 Prozent von qualitativen Faktoren wie Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit bestimmt.

Talentmanagement Auszubildende

Talentmanagement: Azubis im Fokus

Talentmanagement Maßnahmen | Azubi Outdoor Trainings haben vielfältige Funktionen: Orientierung geben, Unterstützung bieten, Kompetenzen fördern, Leistung fordern, Potenziale wecken… Last but not least: Die Besten anziehen und binden.

Mitarbeiterbindung im Mittelstand: Humankapital

Mitarbeiterbindung im Mittelstand (Teil 4)

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Die Optimierung des Humankapitals ist ein über drei Schritte hinweg iterativ und revolvierend verlaufender Prozess:
1. Ermittlung und Analyse des Humankapital-Potenzials 2. Ermittlung und Analyse der Leistung (Performance) 3. Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen zur Steigerung a) des Humankapital-Potenzials und b) dessen Nutzungsgrades. Im dritten Teil des Beitrags „Mitarbeiterbindung im Mittelstand“ erfahren Sie, wie Sie mit dem Humankapital-Ansatz Mitarbeiterbindung messen und managen.

Mitarbeiterbindung im Mittelstand

Mitarbeiterbindung im Mittelstand (Teil 2)

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Es wäre sicher der falsche Ansatz, die Fluktuationsquote eines Unternehmens pauschal senken zu wollen. Zum einen sind gerade die hoch und anhaltend wirksamen Verbleibsanreize zu kostspielig, um sie mit der Gießkanne auf alle Mitarbeiter auszuschütten. Zum anderen hat sich nicht die absolute Belohnung als besonders wirkungsvoll bezüglich Bindung und Motivation herausgestellt, sondern die relative.

Denn die Spitzenkraft vergleicht sich vornehmlich mit Kollegen im Umfeld, deren Leistungen und Arbeitsergebnisse sie gut einschätzen kann. Erhalten diese die gleichen Belohnungen wie ich? Genießen sie dieselben Benefits, also Vergünstigungen, Zuwendungen und Annehmlichkeiten? Oder wurden Leistungs-, Kompetenz- und Potenzialunterschiede berücksichtigt?

Mit Telearbeit Mitarbeiter halten

Mit Telearbeit Mitarbeiter binden und anziehen

Checkliste Telearbeit | Bei der alternierenden Telearbeit arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Absprache mit ihrem Arbeitgeber teilweise im Büro der Organisation und teilweise im Homeoffice oder anderswo. Durch mehr Entscheidungsfreiheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Wahl von Arbeitszeit und Arbeitsort können diese Beruf und Familie besser miteinander vereinbaren. Das sorgt für Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung.

Outdoor Incentives: Leistungsträger gezielt binden

Outdoor Incentives: Leistungsträger gezielt binden

Veranstaltung Leistungsträger | Outdoor Incentives können bei kluger Gestaltung vier wichtige Funktionen erfüllen: Sie bieten einen Leistungsanreiz, sagen Danke für hervorragende Leistungen, sorgen für die unternehmensweite Vernetzung der High Performer und stimmen die Leistungsträger Ihres Unternehmens auf zukünftige Aufgaben ein.

Ein durchdachtes Outdoor Incentive Programm wirkt somit zeitlich dreifach: Im Vorfeld der Durchführung, während der Durchführung und nach der Durchführung. Was ist wann zu beachten, damit die Optimierung der Kosten-Nutzen-Relation gelingt?

Mitarbeiter halten Fluktuation reduzieren

Mitarbeiter binden, Fluktuation senken

Blog Mitarbeiterbindung | Demografischer Wandel, Fach- und Führungskräftemangel, Abwanderung von Spitzenkräften und Top-Talenten in das Ausland: Unternehmen hierzulande sind gefordert, für hohe Verbundenheit ihrer Leistungsträger und Potenzialträger Sorge zu tragen.