Download kostenlos Mitarbeiterbindung

Fluktuationskostenanalyse

"Das Ergebnis von Fluktuationskostenerhebung, Fluktuationskostenberechnung und Fluktuationskostenanalyse hat unserer Geschäftsführung die Augen für dieses Thema geöffnet." (Lesen Sie weitere Kundenstimmen und Referenzen!) Was kostet ein Fluktuationsfall? Wie hoch sind unsere Fluktuationskosten? Fluktuationskosten ermitteln und analysieren Gezielte Analyse und Reduzierung der Fluktuationskosten Mithilfe dieses einfach zu bedienenden Excel-Tools erheben Sie sämtliche Fluktuationskosten auf Einzelfall-Ebene. Ermitteln Sie direkte Fluktuationskosten und indirekte Fluktuationskosten. Bei der Berechnung werden Austrittskosten, Such- und Auswahlkosten, Eintrittskosten sowie Opportunitätskosten der Vakanz unterschieden. Ein Aufschlag spiegelt die Wahrscheinlichkeit der Fehlbesetzung wider und damit die Wahrscheinlichkeit für den erneuten Anfall der Fluktuationskosten. Fluktuationskosten: Ermittlung und Analyse Die Aggregation der Daten verschafft Ihnen einen Überblick über die insgesamt durch Fluktuation angefallenen Kosten. Sie können dabei den Fokus auf einen von Ihnen bestimmten Zeitraum, auf einen Unternehmensbereich, auf einzelne Mitarbeitergruppen (z. B. Fachkräfte, Spezialisten, Potenzialträger) oder auf bestimmte Fluktuationsformen (z. B. nur ungewollte Fluktuation) legen. Bis zu 10 Fluktuationsfälle können verglichen und analysiert werden. Bitte tragen Sie die erforderlichen Daten ein. Darin enthaltene Beispieldaten löschen Sie dabei einfach heraus. Sofern einige der Fluktuationskostenpositionen nicht oder nur mit großem Aufwand ermittelt werden können, wagen Sie in diesen Fällen bitte eine realistische Schätzung. Fluktuationskosten: Einsparpotenzial durch Mitarbeiterbindung Auf diesem Wege kann das unmittelbar ergebniswirksame …

Mehr erfahren

Download kostenlos Mitarbeiterbindung

Component Analyzer

"Wir nutzen den Component Analyzer, um auf individueller Ebene die Stärke der Bindung für jede der vier Arten der Mitarbeiterbindung zu analysieren und Verbesserungsmöglichkeiten abzulesen." (Lesen Sie weitere Kundenstimmen und Referenzen!) Ausprägung und Relevanz der vier Arten der Mitarbeiterbindung Component Analyzer: Arten der Mitarbeiterbindung analysieren Welche Qualität besitzt die Mitarbeiterbindung? Ermitteln Sie, wie relevant die rationale, behaviorale, normative und emotionale Mitarbeiterbindungskomponente für die gesamte Bindung ihrer Mitarbeiter sind. Der Download der Datei „Component Analyzer“ erfolgt auf eigene Gefahr. Der Betreiber dieser Webseite oder Dritte können nicht für entstehende Schäden haftbar gemacht werden. Laden Sie die Datei nicht herunter, wenn Sie damit nicht einverstanden sind. Wenn Sie auf eigene Gefahr dieses enorm vereinfachende Visualisierungs- und Entscheidungstool herunterladen möchten, klicken Sie bitte auf „Download starten“ und speichern Sie anschließend die Datei an dem von Ihnen gewünschten Ort. Zum Ausführen öffnen Sie danach bitte die Datei. Component Analyzer: Download starten Komponenten der Mitarbeiterbindung analysieren Wie relevant die rationale, behaviorale, normative und emotionale Mitarbeiterbindungskomponente für die Bindung des Mitarbeiters sind, hängt von dessen Persönlichkeitseigenschaften ab: Mancher ist besonders offen für emotionale Bindung, mancher bewegt sich lieber auf der rationalen Ebene. Doch präsent sind immer alle vier Komponenten. Als enorm vereinfachendes Visualisierungs- und Entscheidungstool stellen …

Mehr erfahren

Download kostenlos Mitarbeiterbindung

Relationship Analyzer – Focus Analyzer

"Der Relationship Analyzer bzw. Focus Analyzer ist ein wunderbares Tool, um die Intensität der Mitarbeiterbindungsbezüge und Mitarbeiterbindungs-Partnerschaften zu visualisieren. So werden Fluktuationsrisiken und Defizite im Bereich der Mitarbeiterbindung erkennbar und können gezielt beseitigt werden." (Lesen Sie weitere Erfahrungen!) Mitarbeiterbindungsbezüge, Mitarbeiterbindungsrichtungen und Mitarbeiterbindungspartner Relationship Analyzer – Focus Analyzer Wer bindet wen? Wie stark ist die Mitarbeiterbindungsrichtung? Wie relevant sind Unternehmensbindung, Aufgabenbindung, Teambindung und Vorgesetztenbindung für die gesamte, resultierende Mitarbeiterbindung? Der Download der Datei „Relationship Analyzer“ erfolgt auf eigene Gefahr. Der Betreiber dieser Webseite oder Dritte können nicht für entstehende Schäden haftbar gemacht werden. Laden Sie die Datei nicht herunter, wenn Sie damit nicht einverstanden sind. Wenn Sie auf eigene Gefahr dieses enorm vereinfachende Visualisierungs- und Entscheidungstool herunterladen möchten, klicken Sie bitte auf „Download starten“ und speichern Sie anschließend die Datei an dem von Ihnen gewünschten Ort. Zum Ausführen öffnen Sie danach bitte die Datei. Relationship Analyzer: Download starten Den Fokus der Mitarbeiterbindung analysieren Die Bindung eines Mitarbeiters ist immer auf etwas gerichtet. Dieser Fokus der Mitarbeiterbindung ist höchst bedeutsam für dessen Steuerung und die erzielbaren Effekte auf das hierdurch freigesetzte Engagement, die erbrachte Performance und für die Verbleibsneigung. Wie relevant die Unternehmensbindung, die Aufgabenbindung, die Teambindung und die Vorgesetztenbindung für die …

Mehr erfahren

Emotionale Mitarbeiterbindung: Arbeitgeberattraktivität auf der emotionalen Ebene

Emotionale Mitarbeiterbindung

Veröffentlichung Emotionale Mitarbeiterbindung | Emotionale Mitarbeiterbindung ist der wichtigste Ansatzpunkt dafür, dass die guten Mitarbeiter an Bord bleiben. In einem bei Edenred erschienen Artikel beschreiben wir, wie Unternehmen ihre Aktivitäten der Mitarbeiterbindung emotional wirksam ausrichten. Wir bieten Ihnen zudem ein kostenloses Analysetool an, mit dem Sie den Status Quo der emotionalen Mitarbeiterbindung ermitteln und visualisieren.

Leistungsfähige Mitarbeiter binden

Leistungsfähige Mitarbeiter binden

Mitarbeiter binden Vortrag | „Wahre Schönheit kommt von innen“ war der Titel eines Vortrags, den Gunther Wolf auf dem diesjährigen Kongress des Arbeitgeberverbands Chemie Baden-Württemberg e.V. hielt. Der Schwerpunkt lag auf der Erklärung der Analyseschritte. Diese ermöglichen nach Wolfs System der selektiven Mitarbeiterbindung, speziell Talente, leistungsfähige Mitarbeiter sowie erfolgskritische Spezialisten zu binden.

Mitarbeiterbindung im Mittelstand: Humankapital

Mitarbeiterbindung im Mittelstand (Teil 4)

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Die Optimierung des Humankapitals ist ein über drei Schritte hinweg iterativ und revolvierend verlaufender Prozess:
1. Ermittlung und Analyse des Humankapital-Potenzials 2. Ermittlung und Analyse der Leistung (Performance) 3. Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen zur Steigerung a) des Humankapital-Potenzials und b) dessen Nutzungsgrades. Im dritten Teil des Beitrags „Mitarbeiterbindung im Mittelstand“ erfahren Sie, wie Sie mit dem Humankapital-Ansatz Mitarbeiterbindung messen und managen.

Erfolgreiche Mitarbeiterbindung

Seminar: Erfolgreiche Mitarbeiterbindung

Seminar Mitarbeiterbindung | Erfolgreiche Mitarbeiter-Bindung – Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen – Mitarbeiter nachhaltig motivieren. Für immer mehr Unternehmen ist es überlebenswichtig, Leistungsträger anzuziehen und langfristig zu motivieren. Lernen Sie in diesem praxisnahen Seminar, Ihre Konzepte zur Mitarbeiter-Bindung und zum Mitarbeiter-Engagement zu analysieren und zu optimieren.

Erfolgreiche Mitarbeiterbindung

Seminar: Erfolgreiche Mitarbeiterbindung 2008

Seminar Mitarbeiterbindung | Erfolgreiche Mitarbeiter-Bindung – Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen – Mitarbeiter nachhaltig motivieren. Für immer mehr Unternehmen ist es überlebenswichtig, Leistungsträger anzuziehen und langfristig zu motivieren. Lernen Sie in diesem praxisnahen Seminar, Ihre Konzepte zur Mitarbeiter-Bindung und zum Mitarbeiter-Engagement zu analysieren und zu optimieren.