« Zur Artikelübersicht

Management und Controlling des Humankapitals

Beitrag über Humankapital im Handbuch der Unternehmensberatung

Management und Controlling des Humankapitals

Management und Controlling des Humankapitals


Unter dem Titel Management und Controlling des Humankapitals ist heute ein neuer Buchbeitrag von unserem Berater und Autor Gunther Wolf erschienen.

Der 20-seitige Artikel über das Management und Controlling des Humankapitals im renommierten Handbuch der Unternehmensberatung greift damit ein durchaus brisantes Thema auf.

„Humankapital“ wurde im 2004 zum Unwort des Jahres gewählt: Humankapital degradiert nach Ansicht der Unwort-Jury „nicht nur Arbeitskräfte in Betrieben, sondern Menschen überhaupt zu nur noch ökonomisch interessanten Größen“.

Tipps zum Management und Controlling des Humankapitals

Wolf, Gunther: Management und Controlling des Humankapitals. In: Handbuch der Unternehmensberatung. Ergänzbares Informationswerk für Unternehmen und Organisationen der Wirtschaft, für Berater und Beraterverbände. Loseblattausgabe. Berlin: Erich Schmidt Verlag. ISBN: 978-3-503-07846-2. » Bei Amazon bestellen

Doch Gunther Wolf schafft es, das Thema konstruktiv und frei von Vorbehalten zu behandeln. Er zeigt Wege auf, wie Entscheidungsträger den berechtigten Ansprüchen der Shareholder Folge leisten und zugleich die ebenso nachvollziehbaren ethisch-moralischen Fragestellungen umfassend berücksichtigen können.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie mit einem Mitarbeiterbindungs-Experten über Humankapitalmanagement und Mitarbeiterbindung in Ihrem Unternehmen sprechen möchten.

KC Mitarbeiterbindung | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 7 votes
Name
Erich Schmidt Verlag
Bezeichnung
Handbuch der Unternehmensberatung

Kompetenz Center Mitarbeiterbindung: Erwarten Sie hoch professionelle Lösungen für Ihre unternehmerischen Fragestellungen rund um Mitarbeiterbindung, Commitment, Engagement. Fordern Sie uns bei Unternehmensberatung, Trainings, Seminaren, Workshops, Reden, Gutachten, Fachartikeln, Interviews, Rat und Tat.