Download kostenlos Mitarbeiterbindung

Fluktuationskostenanalyse

"Das Ergebnis von Fluktuationskostenerhebung, Fluktuationskostenberechnung und Fluktuationskostenanalyse hat unserer Geschäftsführung die Augen für dieses Thema geöffnet." (Lesen Sie weitere Kundenstimmen und Referenzen!) Was kostet ein Fluktuationsfall? Wie hoch sind unsere Fluktuationskosten? Fluktuationskosten ermitteln und analysieren Gezielte Analyse und Reduzierung der Fluktuationskosten Mithilfe dieses einfach zu bedienenden Excel-Tools erheben Sie sämtliche Fluktuationskosten auf Einzelfall-Ebene. Ermitteln Sie direkte Fluktuationskosten und indirekte Fluktuationskosten. Bei der Berechnung werden Austrittskosten, Such- und Auswahlkosten, Eintrittskosten sowie Opportunitätskosten der Vakanz unterschieden. Ein Aufschlag spiegelt die Wahrscheinlichkeit der Fehlbesetzung wider und damit die Wahrscheinlichkeit für den erneuten Anfall der Fluktuationskosten. Fluktuationskosten: Ermittlung und Analyse Die Aggregation der Daten verschafft Ihnen einen Überblick über die insgesamt durch Fluktuation angefallenen Kosten. Sie können dabei den Fokus auf einen von Ihnen bestimmten Zeitraum, auf einen Unternehmensbereich, auf einzelne Mitarbeitergruppen (z. B. Fachkräfte, Spezialisten, Potenzialträger) oder auf bestimmte Fluktuationsformen (z. B. nur ungewollte Fluktuation) legen. Bis zu 10 Fluktuationsfälle können verglichen und analysiert werden. Bitte tragen Sie die erforderlichen Daten ein. Darin enthaltene Beispieldaten löschen Sie dabei einfach heraus. Sofern einige der Fluktuationskostenpositionen nicht oder nur mit großem Aufwand ermittelt werden können, wagen Sie in diesen Fällen bitte eine realistische Schätzung. Fluktuationskosten: Einsparpotenzial durch Mitarbeiterbindung Auf diesem Wege kann das unmittelbar ergebniswirksame …

Mehr erfahren

Leistungsfähige Mitarbeiter binden

Leistungsfähige Mitarbeiter binden

Mitarbeiter binden Vortrag | „Wahre Schönheit kommt von innen“ war der Titel eines Vortrags, den Gunther Wolf auf dem diesjährigen Kongress des Arbeitgeberverbands Chemie Baden-Württemberg e.V. hielt. Der Schwerpunkt lag auf der Erklärung der Analyseschritte. Diese ermöglichen nach Wolfs System der selektiven Mitarbeiterbindung, speziell Talente, leistungsfähige Mitarbeiter sowie erfolgskritische Spezialisten zu binden.

Fluktuationskosten ermitteln und verhindern

Kosten der Fluktuation ermitteln – Fluktuation verhindern

Unternehmensberatung Fluktuationskosten | Wenn häufig wichtige Mitarbeiter mit Schlüsselfunktionen das Unternehmen verlassen, ist es von höchster Priorität, die Gründe für die Fluktuation zu ermitteln. Hilfreich dabei ist es, die Kosten der Fluktuation genau zu kennen, um dort anzusetzen, wo es am sinnvollsten ist. Welche Faktoren bei der Kostenanalyse zu berücksichtigen sind, und wie Sie Fluktuationsrisiken erkennen und vorbeugen, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

<< Leistungen
Instrumente >>