Employer Branding Vortrag

Employer Branding Vortrag

Employer Branding Vortrag | Der Vortrag des Referenten über Employer Branding sensibilisierte die Mitglieder des Verbandes HPE für die Bedeutung des Themas. Passgenaue Maßnahmen des Employer Brandings stärken die Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedbetriebe bei der Suche nach hochspezialisierten Fachkräften. Schwerpunktthema war die Identifizierung und Bindung wichtiger Mitarbeiter im eigenen Unternehmen.

Lesen Sie: Employer Branding Vortrag

Vortrag: Employer Branding

Vortrag: Employer Branding

Vortrag Employer Branding | Kompakte Informationen zum Thema Employer Branding fasst der renommierte Referent und Key Note Speaker Gunther Wolf in einem Vortrag zusammen. Die Zuhörer erfahren, warum Employer Branding in doppelter Hinsicht wirkt: Zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität nach außen sowie zur Mitarbeiterbindung nach innen.

Lesen Sie: Vortrag: Employer Branding

Kostenneutral Fachkräfte gewinnen und halten

Kostenneutral Fachkräfte gewinnen und halten

Veröffentlichung Fachkräfte gewinnen | Auch in Zeiten des Fachkräftemangels muss das Personalkostenbudget nicht unbedingt übermäßig belastet werden, um neue Fachkräfte zu gewinnen und fähige Mitarbeiter zu halten. Unser Artikel im HR-Magazin zeigt auf, welche Möglichkeiten es gibt.

Lesen Sie: Kostenneutral Fachkräfte gewinnen und halten

Employer Branding Unternehmensberatung

Unternehmensberatung Arbeitgeberattraktivität | Als spezialisierte Unternehmensberatung im Bereich Employer Branding gehören auch andere Beratungsunternehmen zu unseren Mandanten. Unsere Erfahrungen im Employer Branding für und mit Unternehmensberatungen haben wir soeben in einem Buchbeitrag zusammengefasst.

Lesen Sie: Employer Branding Unternehmensberatung

Gute Leute im Unternehmen halten

Gute Leute im Unternehmen halten

Umsetzung Mitarbeiterbindung | Ein TV-Sender filmte uns im vergangenen Jahr bei mehreren unserer Aktivitäten. Was tun Unternehmen, um gute Leute zu halten? Gesendet wurde der Beitrag erstmalig im Januar 2012. Lesen und sehen Sie hier mehr dazu.

Lesen Sie: TV-Beitrag: Gute Leute im Unternehmen halten

Arbeit flexibilisieren

Flexibilisierung von Arbeitsbedingungen, Arbeitszeit und Arbeitsort

Veröffentlichung Mitarbeiterbindung | Die zunehmend klaffende Lücke zwischen Personalbedarf und verfügbaren Fachkräften hat die Nutzbarkeit des Potenzials weiblicher Arbeitnehmer wieder auf die Tagesordnung gebracht. Unternehmen binden ihre Mitarbeiterinnen durch attraktive Arbeitsangebote mit hoher Flexibilität von Arbeitsbedingungen, Arbeitszeit und Arbeitsort.

Lesen Sie: Flexibilisieren von Arbeitsbedingungen, Arbeitszeit und Arbeitsort

Mitarbeiterbindung durch Vertrauensarbeitszeit

Vertrauensarbeitszeit

Unternehmensberatung Vertrauensarbeitszeit | Vertrauen setzt Verantwortungsbewußtsein voraus. Beides unterstützt die Bindung der Mitarbeiter in besonderem Maße. Mitarbeiterbindung verstärkt die Wirkung der Vertrauensarbeitszeit; die Einführung von Vertrauensarbeitszeit fördert wiederum die Mitarbeiterbindung.

Lesen Sie: Vertrauensarbeitszeit

Checkliste Mitarbeiterbindung: Abfrage des Bedarfs an Bindungsleistungen

Mitarbeiterbindung: Abfrage des Bedarfs an Bindungsleistungen

Checkliste Mitarbeiterbindung | Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung sollten auf die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter abgestimmt sein, weil sie andernfalls ihre Wirkung verfehlen. Eine Mitarbeiterbefragung kann dem Arbeitgeber Hinweise darüber geben, wie die bereits vorhandenen Bindungsmaßnahmen durch die Mitarbeiter beurteilt werden. Gleichzeitig dient sie der Erhebung des aktuellen Bedarfs von Seiten der Mitarbeiter. Oftmals erkennen diese durch die Mitarbeiterbefragung erst das breite Spektrum bereits vorhandener Maßnahmen. Finden Sie hier Tipps zu Inhalten, Form und Auswertung einer Mitarbeiterbefragung zu Bindungsmaßnahmen.

Lesen Sie: Checkliste Mitarbeiterbindung: Abfrage des Bedarfs an Bindungsleistungen

Checkliste Mitarbeiterbindung: 180 Ideen

180 Ideen zur Mitarbeiterbindung

Checkliste Mitarbeiterbindung | Um ungewollter Fluktuation und drohendem Fachkräftemangel entgegenzuwirken ist Mitarbeiterbindung ein gutes, wenn auch eher mittel- und langfristig wirkendes Personalinstrument. Es hat zum Ziel, durch den Einsatz geeigneter Maßnahmen das Gefühl der Verbundenheit mit dem Unternehmen sowie Commitment und Engagement für das eigene Unternehmen zu fördern. Diese Checkliste gibt Anregungen für individuell auf das Unternehmen und seine Mitarbeiter zugeschnittene Bindungsmaßnahmen. Zusammengestellt wurden sie in einer Checkliste von den Experten der WOLF Unternehmensberatung .

Lesen Sie: Checkliste Mitarbeiterbindung: 180 Ideen

Mitarbeiterbindung im Mittelstand (Teil 4)

Mitarbeiterbindung im Mittelstand: Humankapital

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Die Optimierung des Humankapitals ist ein über drei Schritte hinweg iterativ und revolvierend verlaufender Prozess: 1. Ermittlung und Analyse des Humankapital-Potenzials 2. Ermittlung und Analyse der Leistung (Performance) 3. Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen zur Steigerung a) des Humankapital-Potenzials und b) dessen Nutzungsgrades. Im dritten Teil des Beitrags „Mitarbeiterbindung im Mittelstand“ erfahren Sie, wie Sie mit dem Humankapital-Ansatz Mitarbeiterbindung messen und managen.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung im Mittelstand (Teil 4)

Mitarbeiterbindung im Mittelstand (Teil 2)

Mitarbeiterbindung im Mittelstand

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Es wäre sicher der falsche Ansatz, die Fluktuationsquote eines Unternehmens pauschal senken zu wollen. Zum einen sind gerade die hoch und anhaltend wirksamen Verbleibsanreize zu kostspielig, um sie mit der Gießkanne auf alle Mitarbeiter auszuschütten. Zum anderen hat sich nicht die absolute Belohnung als besonders wirkungsvoll bezüglich Bindung und Motivation herausgestellt, sondern die relative. Denn die Spitzenkraft vergleicht sich vornehmlich mit Kollegen im Umfeld, deren Leistungen und Arbeitsergebnisse sie gut einschätzen kann. Erhalten diese die gleichen Belohnungen wie ich? Genießen sie dieselben Benefits, also Vergünstigungen, Zuwendungen und Annehmlichkeiten? Oder wurden Leistungs-, Kompetenz- und Potenzialunterschiede berücksichtigt?

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung im Mittelstand (Teil 2)

Mit Telearbeit Mitarbeiter halten und anziehen

Mit Telearbeit Mitarbeiter halten

Checkliste Telearbeit | Bei der alternierenden Telearbeit arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Absprache mit ihrem Arbeitgeber teilweise im Büro der Organisation und teilweise im Homeoffice oder anderswo. Durch mehr Entscheidungsfreiheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Wahl von Arbeitszeit und Arbeitsort können diese Beruf und Familie besser miteinander vereinbaren. Das sorgt für Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung.

Lesen Sie: Mit Telearbeit Mitarbeiter binden und anziehen

Vortrag Talentmanagement

Vortrag Talentmanagement

Vortrag Talentmanagement | Mitarbeiterbindung in der Unternehmensberatung: Arbeitgeberattraktivität: Wie können Unternehmensberatungen für Mitarbeiter attraktiv werden und bleiben? Mitarbeiterbindung: Wie kann man die „Verweildauer“ guter Leute erhöhen? Talentmanagement: Wie kann Talentmanagement in Unternehmensberatungen optimal gestaltet werden?

Lesen Sie: Vortrag Talentmanagement: Als attraktiver Arbeitgeber Top Talente gewinnen und binden