Arbeitgeberattraktivität: Ein bedeutsames Thema für Betriebe in Sachsen und Thüringen

Arbeitgeberattraktivität für Betriebe in Sachsen und Thüringen

Seminar Arbeitgeberattraktivität | Was können Betriebe in Thüringen und Sachsen tun, um ihre Arbeitgeberattraktivität zu steigern? Dieser Frage gehen Unternehmens- und Personalleiter am 23. März bei einem Seminar des VDP Sachsen-Thüringen nach. Als Moderator und Referent der Veranstaltung in Leipzig konnte der VDP Sachsen-Thüringen den Arbeitgeberattraktivitätsexperten Gunther Wolf gewinnen.

Mitarbeiterpflege oder Mitarbeiterjagd

Mitarbeiterpflege oder Mitarbeiterjagd

Seminar Mitarbeiterpflege | Mitarbeiterpflege oder Mitarbeiterjagd? Wer hier die Weichen strategisch richtig stellen möchte, sollte sich den 6. und 7.6. vormerken. In München findet dann ein Seminar der Haufe Akademie mit dem führenden Experten für Mitarbeiterpflege und Mitarbeiter-Rekrutierung statt.

Key Note Retention Management: Arbeitskräfte gewinnen und binden

Key Note Retention Management

Key Note Retention Management | Wer seinen Teilnehmern eine unterhaltsame und zugleich hoch interessante Key Note über Retention Management bieten möchte, kommt an Gunther Wolf kaum vorbei. Mit seinen klaren Hinweisen darauf, wie Unternehmen Arbeitskräfte gewinnen und binden können, begeisterte der Träger des Deutschen Managementbuchpreises auch in Österreich bei seiner Key Note die anwesenden Führungskräfte, Geschäftsführer und Vorstände.

Experte für Arbeitgeberattraktivität

Experte für Arbeitgeberattraktivität live

Seminar Arbeitgeberattraktivität | Gunther Wolf ist Experte für Arbeitgeberattraktivität. Er beherrscht die gesamte Klaviatur der Arbeitgeberattraktivität aus dem Effeff: Von der internen Mitarbeiterbindung über das nach außen gerichtete Employer Branding bis zum Personalmarketing und Recruiting. Der Fachbuchautor und Umsetzer ist am 23. und 24. November in Hamburg live zu erleben.

Kurs Arbeitgeberattraktivität

Kurs Arbeitgeberattraktivität

Kurs Arbeitgeberattraktivität | Wer Kurs auf Arbeitgeberattraktivität nehmen möchte, benötigt möglicherweise einen Kurs in Arbeitgeberattraktivität. Die Haufe Akademie bietet interessierten Unternehmensleitungen und Personalmanagern am 23. September die Gelegenheit zum Austausch mit Fachkollegen und dem führenden Experten für Arbeitgeberattraktivität.

Mitarbeiterloyalität

Mitarbeiterloyalität ist mehr als Mitarbeiter halten

Seminar Mitarbeiterloyalität | Wem es um höhere Mitarbeiterloyalität im Unternehmen geht, will mehr als nur die Mitarbeiter halten. Mit einem neuen Seminar-Format geht die Haufe Akademie jetzt direkt auf Vorstände, Geschäftsführer und Personalchefs zu: Das e-Seminar Mitarbeiterloyalität liefert praxisbezogenes Anwendungswissen just in time.

Arbeitgeberimage Einflussfaktoren

Arbeitgeberimage Einflussfaktoren gezielt nutzen

Seminar Arbeitgeberimage | Sobald Unternehmen beginnen, aktiv auf das Arbeitgeberimage Einfluss zu nehmen, sind die nach innen wirksamen von den nach außen gerichteten Maßnahmen zu unterscheiden. Bei dem Dashöfer Seminar am 09. Juli in Hannover stehen die extern wirksamen Arbeitgeberimage Einflussfaktoren im Vordergrund.

Employer Branding Strategie

Employer Branding Strategie entwickeln

Veröffentlichung Employer Branding | Gunther Wolf, Gründer des Kompetenz Centers Mitarbeiterbindung und für sein Buch „Mitarbeiterbindung“ bereits mit dem Award Managementbuch des Jahres ausgezeichnet, hat nun ein weiteres Werk veröffentlicht. Er zeigt detailliert auf, wie man eine unternehmensspezifisch passende Employer Branding Strategie generiert und wirkungsvoll umsetzt.

Buch Mitarbeiterbindung

Mitarbeiterbindung: Das Buch ist da!

Buch Mitarbeiterbindung | Das Warten hat ein Ende: Am 24.6.2013 erscheint unser Buch zum Thema Mitarbeiterbindung. Auf rund 300 Seiten finden Sie theoretische Hintergründe, strategische Steuerungssysteme und über 300 sofort umsetzbare Maßnahmen zur Sicherung Ihrer Personalressourcen.

Employer Branding in Privatschulen

Employer Branding für Privatschulen: Seminar

Seminar Employer Branding | Wie sich Schulen in freier Trägerschaft durch Employer Branding für den „War for Talents“ wappnen können, ist Thema eines Seminars das der Verband Deutscher Privatschulen. Niedersachsen-Bremen e.V. am 05.12.2012 in Hamburg veranstaltet. Referent ist Gunther Wolf.

Employer Branding im Mittelstand

Employer Branding: Die 5 größten Fehler im Mittelstand

Seminar Employer Branding| Unternehmen des Mittelstands, die ein Employer-Branding-Projekt aufzusetzen planen, orientieren sich oftmals an Vorgehensweisen und Erfahrungen der großen Konzerne. Doch damit betreten sie genau den Boxring, aus dem sie bald K.O. herausgetragen werden. Mittelständische Betriebe müssen völlig andere Employer-Branding-Arenen nutzen und in Disziplinen antreten, in denen sie im Kampf um die begehrten Kräfte punkten können.

Mitarbeiterbindung im Bankensektor

Mitarbeiterbindung im Banken-Sektor

Studie Mitarbeiterbindung | Laut aktuellen Studien stehen Banken, Kreditinstitute und Finanzunternehmen vor neuen Herausforderungen im Bereich des Personal-Recruitings. Jahrzehntelang strömten ausreichend High Performer, Young Potentials und Talente in den Finanzsektor. Doch heute klagt auch der Finanz-Sektor über rückläufige Bewerberzahlen und große Schwierigkeiten bei der Besetzung offener Positionen. Man besinnt sich auf Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung.

Employer Branding Unternehmensberatung

Unternehmensberatung Arbeitgeberattraktivität | Als spezialisierte Unternehmensberatung im Bereich Employer Branding gehören auch andere Beratungsunternehmen zu unseren Mandanten. Unsere Erfahrungen im Employer Branding für und mit Unternehmensberatungen haben wir soeben in einem Buchbeitrag zusammengefasst.

Damit Mitarbeiter bleiben: Seminar in Hamburg

Damit die guten Mitarbeiter bleiben – Seminar in Hamburg

Seminar: Mitarbeiter bleiben | Wer große Konzerne zu seinen Kunden zählt, kann sich zumeist hoher Auftragsvolumina und regelmäßiger Umsätze erfreuen. Doch die zumeist mittelständisch geprägten Zuliefer- und Dienstleistungsunternehmen holen sich auch ein Personalproblem ins Haus: Nicht selten verlieren sie gerade die guten Mitarbeiter an ihre Kunden.

Arbeitgeberattraktivität

Arbeitgeberattraktivität: Mitarbeiter gewinnen, halten, motivieren

Unternehmensberatung Arbeitgeberattraktivität | Arbeitgeberattraktivität dient dem Ziel, Bewerber zu gewinnen, Personal zu halten und Mitarbeiter zu motivieren. Arbeitgeberattraktivität fasst alle Faktoren zusammen, die Arbeitnehmer bewegen, sich genau bei diesem Unternehmen zu bewerben und gerne dort beschäftigt zu sein. Diese Faktoren werden gezielt und passend für das Unternehmen und seine Mitarbeiter bestimmt und in Form einer Arbeitgebermarke nach innen und außen einheitlich kommuniziert.

Arbeitgebermarke

Seminar über Arbeitgebermarken in Frankfurt

Seminar Arbeitgebermarke | Die Bedeutung von Marken ist unbestritten, wenn es darum geht, sich von Marktbegleitern abzusetzen. Das gilt im sich verschärfenden Wettbewerb am Arbeitsmarkt auch für Arbeitgebermarken. Wie Sie die Einzigartigkeit und Attraktivität Ihres Unternehmens für Bewerber ermitteln, kommunizieren und stärken, ist Thema eines Seminars in Frankfurt.

Seminar: Arbeitgebermarke bilden

Seminar: Arbeitgebermarke bilden

Seminar Arbeitgebermarke | Wer im verschärften Wettbewerb am Arbeitsmarkt bestehen will, nimmt die systematische Bildung einer starken Arbeitgebermarke in Angriff. Wie Sie die Einzigartigkeit und Attraktivität Ihres Unternehmens für Bewerber ermitteln, kommunizieren und stärken, ist Thema eines Seminars mit Personal- und Marketing-Profi Gunther Wolf.

Mitarbeiterbindung durch gutes Arbeitgeberimage

Freude und Frust am Arbeitsplatz – Unternehmen im Gespräch

Unternehmensberatung Arbeitgeberimage | Menschen haben seit je her das Bedürfnis, Freude und Frust mit anderen zu teilen. Mitarbeiter nutzen dafür heute vermehrt das Internet mit seinen diversen Möglichkeiten. Auch Unternehmen, die selbst noch nicht als Arbeitgeber in den Sozialen Medien aktiv sind, sind durch das Feedback ihrer Mitarbeiter bereits präsent. Erfahren Sie hier, was Sie im Hinblick auf Ihr Unternehmensimage tun und was Sie keinesfalls tun sollten.

Fachkräftemangel

Studie: Fachkräftemangel

Studie Fachkräftemangel | Ungeachtet der noch bestehenden wirtschaftlichen Unsicherheiten werden Unternehmen 2011 zahlreiche Stellen schaffen: 23 Prozent der befragten europäischen Unternehmen wollen in diesem Jahr neue Mitarbeiter einstellen – wenn sie diese noch in ausreichender Anzahl finden.

Leistungsentgelt

Gunther Wolf in manager Seminare: Leistungsentgelt

Veröffentlichung Vergütung | Ein leistungsorientiertes Entgeltsystem kann helfen, Leistungsanreize und Werte zu schaffen, sagt Gunther Wolf. Es unterstützt Führungskräfte dabei, Prozesse zu verbessern, Kosten zu senken und die richtigen Mitarbeiter zu binden. Mit leistungsorientiertem Entgelt können aber auch Werte vernichtet, Mitarbeiterloyalität zerstört sowie Mitarbeiter demotiviert werden. Lesen Sie hier, wie man es richtig macht.

Talentmanagement Auszubildende

Talentmanagement: Azubis im Fokus

Talentmanagement Maßnahmen | Azubi Outdoor Trainings haben vielfältige Funktionen: Orientierung geben, Unterstützung bieten, Kompetenzen fördern, Leistung fordern, Potenziale wecken… Last but not least: Die Besten anziehen und binden.

Arbeitgeberattraktivität

Arbeitgeberattraktivität

Veröffentlichung Arbeitgeberattraktivität | Der Erfolg eines Unternehmens hängt nicht zuletzt davon ab, wie attraktiv es für gut ausgebildete Bewerber ist. Studien über Arbeitgeberattraktivität zeigen auf, dass Arbeitgeber andere Faktoren für bedeutsam halten als Arbeitnehmer. Das brandaktuelle Personal Center bietet Tipps, wie Sie das Image und die Arbeitgeberattraktivität Ihres Unternehmens langfristig stärken.

Mitarbeiterbindung im Mittelstand (Teil 3)

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Zuwendungen des Arbeitgebers, die an den Werten, Zielen und Wünschen der Zielgruppe vorbeigehen, werden keine leistungssteigernde oder bindende Wirkung erzielen. Hier kann eine Mitarbeiterbefragung helfen, die passenden Verbesserungen zur Mitarbeiterbindung herauszufinden und erste wirksame Handlungsstrategien zu entwickeln. Ein Grundmuster, das Sie für Ihre Belange zuschneiden und ergänzen können, finden Sie hier: Mitarbeiterbefragung zu Mitarbeiterbindungsmaßnahmen.

Daneben kann das Vorgehen einer Befragung dazu beitragen, dass allen Mitarbeitern das vorhandene Angebot an Benefits bekannt ist. Hierdurch können positive Effekte auf die Mitarbeiterbindung nahezu ohne weitere Kosten erzielt werden. Untersuchungen ergaben, dass die meisten Mitarbeiter nur ca. 20 Prozent der vom Unternehmen angebotenen Sozialmaßnahmen kennen.

Mitarbeiterbindung im Mittelstand

Mitarbeiterbindung im Mittelstand (Teil 2)

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Es wäre sicher der falsche Ansatz, die Fluktuationsquote eines Unternehmens pauschal senken zu wollen. Zum einen sind gerade die hoch und anhaltend wirksamen Verbleibsanreize zu kostspielig, um sie mit der Gießkanne auf alle Mitarbeiter auszuschütten. Zum anderen hat sich nicht die absolute Belohnung als besonders wirkungsvoll bezüglich Bindung und Motivation herausgestellt, sondern die relative.

Denn die Spitzenkraft vergleicht sich vornehmlich mit Kollegen im Umfeld, deren Leistungen und Arbeitsergebnisse sie gut einschätzen kann. Erhalten diese die gleichen Belohnungen wie ich? Genießen sie dieselben Benefits, also Vergünstigungen, Zuwendungen und Annehmlichkeiten? Oder wurden Leistungs-, Kompetenz- und Potenzialunterschiede berücksichtigt?

Mitarbeiterbindung im Mittelstand

Mitarbeiterbindung im Mittelstand: Arbeitgeberattraktivität erhöhen, Mitarbeiter motivieren, Wertsteigerungen messen (Teil 1)

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Der in manchen Branchen und Regionen bereits erkennbare Mangel an Fach- und Führungskräften ist nur die Spitze des Eisbergs.

Gerade mittelständische Unternehmen sind gefordert, unverzüglich die erforderlichen Veränderungen im Bereich des Personalmanagements in Angriff zu nehmen: Im „Kampf um die Talente“ wird die künftige Überlebensfähigkeit vieler Betriebe davon abhängen, ob es ihnen gelingt, die Kollision mit den gewaltigen Kostenblöcken zu verhindern, die durch Fluktuation und mangelnde Mitarbeiterbindung entstehen.

Der vierteilige Beitrag zeigt konkrete Wege auf, wie Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen, die richtigen Mitarbeiter binden, die Produktivität nachhaltig steigern, erzielte Veränderungen des Unternehmenswertes nachweisen und gewinnbringend nutzen können.

Mit Telearbeit Mitarbeiter halten

Mit Telearbeit Mitarbeiter binden und anziehen

Checkliste Telearbeit | Bei der alternierenden Telearbeit arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Absprache mit ihrem Arbeitgeber teilweise im Büro der Organisation und teilweise im Homeoffice oder anderswo. Durch mehr Entscheidungsfreiheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Wahl von Arbeitszeit und Arbeitsort können diese Beruf und Familie besser miteinander vereinbaren. Das sorgt für Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung.

Personalcontrolling

Buch “Controlling” erschienen

Veröffentlichung Personalcontrolling | Das Handbuch Controlling bietet das Controllingwissen, das zur Erfüllung der Controllingaufgaben benötigt wird. Es dient umfassend für den Aufbau und für die Fortentwicklung wirkungsvoller sowie zukunftsfähiger Controllingsysteme. Ein umfangreiches Glossar hilft, die Fachsprache des Controlling stets sicher und verbindlich anzuwenden.

Mitarbeiter halten Fluktuation reduzieren

Mitarbeiter binden, Fluktuation senken

Blog Mitarbeiterbindung | Demografischer Wandel, Fach- und Führungskräftemangel, Abwanderung von Spitzenkräften und Top-Talenten in das Ausland: Unternehmen hierzulande sind gefordert, für hohe Verbundenheit ihrer Leistungsträger und Potenzialträger Sorge zu tragen.